Fenstersanierung mit Alu – So funktioniert’s

Die Montage unserer Aluverkleidungen erfolgt anhand von beweglichen Clips. Durch die spannungsfreie Montage kann das ursprüngliche Holzfenster atmen und der Alurahmen kann sich ohne Behinderung bei Temperaturschwankungen dehnen. Die umlaufenden Dichtungen sorgen zudem für eine zuverlässige Abdichtung gegen Wind und Schlagregen. Unsere Aluschalen bieten somit einen umfassenden Wetterschutz und stellen zudem ein farblich frei gestaltbares Architekturelement dar.
Wenn sanieren, dann mit DILA!
Erfahren Sie hier mehr www.dila-sanieren.at